Aktuelle Nachrichten

Bundesweiter Vorlesetag auch im GogelmoschHaus

Am 17. November 2017 ist deutschlandweit Vorlesetag!

Wir im GogelmoschHaus starten 16 Uhr im Gartensaal!

  •   16:00 Uhr Beginn und Taek Won Do Vorführung

  •   16:30 Vorlesestart in den Räumen (Gartenzimmer, Gartensaal, Erkerzimmer, Gogelmosch 2)

  •   Ab 17:00 Uhr leckere Kleinigkeiten (Schokoäpfel, Popcorn und leckere Hot Dogs) 

Es gibt bis 19 Uhr Geschichten, Lustiges, Basteleien, Mitmachgeschichten, Spiele, Fröhliches, Erstaunliches, Musikalisches und auch Leckeres in (fast) allen Räumen des GogelmoschHauses.

Der Eintritt ist frei - ihr seid herzlich eingeladen!

Weitere Infos und das ganze Programm findet ihr im .pdf!

Räuchern mit Kräutern

Herbst-Wohlfühltag:

„Räuchern mit Kräutern“
Wie altes Heilpflanzenwissen hilft, gut durch den Winter zu kommen

Die Kräuterveranstaltung lädt dazu ein, die heimische Pflanzenwelt in all ihrer Kraft und Fülle wieder lebendig werden und den alten Brauch des Räucherns zu begehen.

Wir lernen heimische Räucherpflanzen und das Herstellen eines Kräuterbuschen kennen und stellen selbst eine Räucher-Kollektion zum mit-nach-Hause-nehmen zusammen.

Samstag, den 4. November 2017 13:30 – 18:00 Uhr

Seminartag für 25 €/Person

Anmeldung über Tel.: 035973 - 849170 oder verein@gogelmoschhaus.de 

Konzertabend "Einfach und so"

"Ein Freitagabend in Stolpen"

Geschichten erzählen ohne ein Wort zu sprechen

Schöne Musik: einfach&So.  und Pantomime: Ralph Morgenstern

(Klarinette, Querflöte, 2 Gitarren, Ukulele, Gesang, Perkussion; www.einfachundso.de)

Freitag, 03.11.2017, 20 Uhr

Eintritt: frei(willig)

Fotoshooting für 800 Gute Taten zu 800 Jahre Stolpen

Der Startschuss ist gegeben und die 1. Gute Tat vollbracht!

Arthur hat seinem Freund geholfen & es uns erzählt.

Damit wir 800 Gute Taten bis 2018 zusammen bekommen, haben wir um Hilfe gebeten. Und Arthur bekam Unterstützung von unserem Bürgermeister Uwe Steglich und dem amtierenden Bundestagsabgeordneten Klaus Brähmig.

Beide möchten unsere Aktion mit bewerben und sich auch eine Gute Tat überlegen und natürlich auch umsetzen. Wir freuen uns darauf. Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage oder im GogelmoschHaus vorbei, dort veröffentlichen wir die Aktionen.

Und Sie/Ihr sind/seit auch gefragt. Alle, die Lust haben, mit kleinen Aufmerksamkeiten Anderen Freude zu bereiten. Gegenseitige Unterstützung ist ein großer Schatz in unserer schnelllebigen Gesellschaft! Oft sind es die kleinen Dinge und Aufmerksamkeiten, die das Leben etwas leichter und fröhlicher machen - ein Blumenstrauß für die kranke Nachbarin von der Wiese nebenan, eine schwere Tasche bis zum Auto tragen, Babysitten ohne großen Vertrag, einen Kuchen backen und verschenken, eine Überraschung organisieren, oder, oder, oder...

800 Jahre Stolpen für jedes Jahr soll eine „GUTE TAT“ stehen dazu wollen wir EUCH/SIE ALLE aufrufen!

Fragen über Tel.: 035973 849170 oder verein@gogelmoschhaus.de

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen ab 14 Jahre

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen ab 14 Jahre

10 Einheiten ab dem 12. Oktober 2017, 18:00 19:00 Uhr

Vom 12. Oktober bis zum 14. Dezember (jeden Donnerstag von 18-19 Uhr) findet ein Selbstverteidigungskurs im Gogelmosch Haus statt. In den jeweiligen Kursstunden werden den Teilnehmerinnen leichte aber effektive Techniken gezeigt, um sich aus gefährlichen Situationen zu befreien. Hauptaugenmerk liegt darin, dass die Übungen und die dargestellten Konstellationen praxisbezogen sind, sowie das Selbstbewusstsein gestärkt wird.

Kursleiter ist Robin Blanco 2. Dan im traditionellen Taekwon-Do.

10 Einheiten für 95 €/Person, maximal 10 Teilnehmer
Anmeldung über Tel.: 035973 - 849170 oder verein@gogelmoschhaus.de