Förderung

Unser GogelmoschVerein wird durch ELER nach Richtlinie LEADER/2014 für den langfristigen Auf- und Ausbau von Projekten für generationsübergreifende und -verbindende Aktivitäten und Vorhaben in und um Stolpen durch den Gogelmosch e.V. gefördert.

Ziel des Fördervorhabens ist der Ausbau der GogelmoschKüche zur Erweiterung des Angebots durch den Erwerb einer Kippbratpfanne, einer Verpackungsmaschine für Außerhausmenüs und eines Dampfgarers inklusive der Investition für dafür notwendigen Installationen.

Mit dem Vorhaben soll die Essensanzahl der GogelmoschKüche pro Tag auf maximal 60 Portionen erhöht werden. Die Anzahl der Kinderessen für den Kindergarten des „Gemeinsam unterwegs e.V.“ „Kleine Weltentdecker“ ist aufgrund der erreichten Kinderkapazitätsgrenze nicht ausbaubar. Daher wird der Fokus auf Gastesser im Seniorenbereich bzw. Abholer (umliegendes Gewerbe) gelegt. Weiterhin soll das Angebot bei Untermietung der Räumlichkeiten für Feiern bzw. Veranstaltungen, wie Weiterbildungen und Schulungen auf Bewirtung bzw. Catering erweitert werden. Langfristig kann den neuen und geänderten Ansprüchen durch die beantragten Gegenstände Rechnung getragen und die Küchenleistung für circa 60 Gäste verbracht werden.          

Ein weiteres Ziel ist der Aufbau eines Netzwerkmanagements und die Weiterentwicklung bestehender Strukturen. Ziel ist die Realisierung von Projekten und die Etablierung aktiver und dauerhafter Angebote, um auch langfristig eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Arbeit des Gogelmosch e.V. zu gewährleisten.

enlarge

Projektpartner

Unsere Projektpartner sind:
 
Posaunenchor Dittersbach 

Judit Izsak

Physiotherapie & Osteopathie von Ramin Löpelt

Heimatstube Wilschdorf e.V.

Resolut Eleven GmbH & Co. KG

Auch weiterhin suchen wir Projektpartner. Nehmen Sie bei Interess Kontakt mit uns auf