Vortrag der Reihe "Natur und Garten"

18.01.2019 18:30–19:30 GogelmoschHaus Stolpen

Der Vortag soll das Interesse am Wein und Weinbau wecken, aber auch Anforderungen, Anbaubedingungen, Schnitt, Pflege und Pflanzenschutz vermitteln.

Kann man in und um Stolpen Wein anbauen? Wenn ja unter welchen Bedingungen und zu welchem Zweck?

Referent Jürgen Kalb betreibt seit 1985 im Nebenerwerb Weinbau und bewirtschaftet ca. 0,1 ha Rebflächen in Dresden-Pillnitz und Pappritz. (www.kalb-dd.de/weinberg/)

Kosten: Spende erwünscht.

Anmeldung: Tel.: 035973/849170 oder 

E-Mail: verein@gogelmoschhaus.de

Wird gefördert durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds

Zurück