Aktuelle Nachrichten

Großes Interesse an unserem zweiten RepairCafé mit Fahrradwerkstatt im GogelmoschHaus

Reparieren statt Neues zu kaufen!

Unter diesem Motto fand am 14.9.2018 das zweite RepairCafé im GogelmoschHaus statt. Viele Gäste konnten mit Hilfe von fachkundigen Helfern bei ihren mitgebrachten elektrischen oder elektronischen Geräten auf Fehlersuche gehen und gemeinsam das kaputte Teil reparieren. Manche haben sich helfen lassen und mussten dann doch feststellen, dass eine defekte Laserdiode im CD-Player doch nicht mehr zu retten ist. Der Einkochautomat, der nicht mehr geheizt hat, wurde zwar wieder einsatzbereit, aber die Heizschaltuhr war nicht mehr zu retten. Bei einem alten Rasentrimmer wurde der Fehler gefunden, den Kondensator muss aber der Eigentümer bestellen und selbst einbauen. Er hat sich trotzdem gefreut, seine alte Maschine demnächst wieder in Einsatz zu nehmen. Ein Ehepaar kam mit einem alten SKR 700 Stereo-Kassettenrekorder aus DDR-Produktion und hat das geliebte Teil auf Herz und Niere untersucht.

Noch einige andere Geräte wurden auseinander gebaut und wieder repariert. In gemütlicher Runde bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge.

Gleichzeitig fand draußen auf dem Hof die erste Fahrradwerkstatt statt. Einige Räder konnten wieder auf Vordermann gebracht werden, bei anderen wurde der Fehler festgestellt und nun muss das defekte Ersatzteil gekauft und eingebaut werden.

 

Die Gruppe „RepairCafé Dresden und Freital“ hat das Projekt in Stolpen im GogelmoschHaus angeleitet und begleitet. In der Zukunft soll unser RepairCafé nun auf eigenen Füßen stehen. Deshalb suchen wir aus der nahen Umgebung von Stolpen hilfsbereite Reparatuthelfer, die ihre Fähigkeit, Dinge zu reparieren, für andere zur Verfügung stellen. Ein freundlicher Herr aus Dürrröhrsdorf-Dittersbach hat den Anfang gemacht und sich am letzten Freitag gleich eingesetzt: Bei einem CD-Player konnte er den Defekt eines Prozessors feststellen.

 

Wird gefördert durch:

Einladung zur Mitgliederversammlung des Gogelmosch e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

schon wieder ist ein Jahr vergangen! Im GogelmoschHaus ist viel passiert und dank fleißiger Mitstreiter schauen wir auf viele kleine Erfolge zurück. Gemeinsam wollen wir das vergangene Vereinsjahr Revue passieren lassen und Pläne für die Zukunft machen. Seid herzlich zu unserer Jahresmitgliederversammlung 2018 eingeladen! Die Versammlung findet statt am:

Freitag, den 20. April 2018 um 18:00 Uhr im GogelmoschHaus/Gartensaal

Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme und hoffen auf zahlreiche Ideen für die kommende Etappe.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  • Pkt. 01: Eröffnung und Begrüßung der Anwesenden
  • Pkt. 02: Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Pkt. 03: Anträge zur Tagesordnung
  • Pkt. 04: Genehmigung der Tagesordnung
  • Pkt. 05: Jahresbericht des Vorstandes
  • Pkt. 06: Fragen zum Bericht des Vorstandes
  • Pkt. 07: Verlesen des Kassenberichts durch den Rechnungsführer
  • Pkt. 08: Bericht der Kassenprüfung und Entlastung des Vorstands
  • Pkt. 09: Vereinsleben Wünsche, Ziele, Vorstellungen der Mitglieder
  • Pkt. 10: Termine und Verantwortlichkeiten

Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 01.04.2018 schriftlich beim Vorstand einreichen!

Es grüßen freundlich
Eva-Maria Mann, Andrea Müller und Heike Gestring

Lebendiger Leben e.V im GogelmoschHaus

Sprechzeit für Frauen mit chronischen Erkrankungen und Einschränkungen
(behindertenger. Zug.)

Ab sofort jeden  4. Montag im Monat von 10:00 – 12:00 Uhr

Termine: 26.3.18, 23.4.18, 28.5.18, 25.6.18, 23.7.18, 27.8.18, 24.9.18, 22.10.18 und 26.11.18

Anmeldung und Auskunft im GogelmoschHaus 

Telefon: 035973/ 84 91 70 oder per E-Mail: verein@gogelmoschhaus.de

 

Ü60 - MixMatch Treff

Im GogelmoschHaus gibt es ab 24.01.2018 auch für die Generation Ü60 einen Treffpunkt. Kommen Sie vorbei und erleben Sie gemeinsam mit Anderen eine gesellige Zeit. Den Rahmen bildet ein spezifisches Thema, z.B. in Form eines Vortrags oder Erfahrungsberichts. Es soll bei einem gemütlichen Kaffee oder Tee viel Raum für Austausch geben, sei es durch ein Gespräch oder gemeinsames spielen oder tanzen. Sie sind eingeladen, kreativ zu werden, gern eigene Ideen und Dinge, die sie schon immer mal probieren wollten, mitzubringen.
 
Wir treffen uns ab 24.01.2018  jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr im GogelmoschHaus. Es besteht die Möglichkeit im GogelmoschHaus Mittag zu essen.
 
Anmeldung und Auskunft im GogelmoschHaus 
Telefon: 035973/ 84 91 70 oder per E-Mail: verein@gogelmoschhaus.de
Wird gefördert durch: