Aktuelle Nachrichten

5 Jahre GogelmoschVerein

Am 4. Mai war es endlich soweit, trotz eisiger Kälte und Schneefall wurde uns warm ums Herz, als wir die zahlreichen Gäste, Freunde und Förderer des GogelmoschVereins zur Geburtstagsparty im GogelmoschHaus herzlich begrüßen konnten.

Für Altbekannte ging es gleich die Treppe hinauf, an die festlich geschmückten Tische zu Kaffee, Kuchen und den musikalischen Darbietungen der Vereinsfreunde. Auch freuten wir uns über die vielen neuen Gesichter, die den Vereinsgeburtstag als Anlass nahmen, das GogelmoschHaus und unseren Verein kennenzulernen. Während die Kinder ins Spielzimmer verschwanden, welches die Leseclub-Mädchen liebevoll betreuten, genossen die Erwachsenen die leckeren Speisen der GogelmoschKüche bei selbst gebrautem Bier und guten Gesprächen.

Wer sich anfangs noch über die Steine und Farben am Eingang wunderte, dem konnten wir beim gemeinsamen Bemalen unser neuestes Projekt vorstellen: Der Weg der Steine durch Stolpen, das bunte Band unserer Stadt. Natürlich gehören zu jedem Geburtstag auch Geschenke, die wir als Höhepunkt des Abends per Los an unsere Gäste verteilten. Man staunte nicht schlecht über das bunte Sammelsurium in seinem Paket, von afrikanischem Kerzenständer bis bunte, künstliche Wimpern. Freiwillige hatten die Päckchen für das Schrottwichteln gut gefüllt.

Der Abend klang bei gemütlichem Beisammensein langsam und rundum gelungen aus. Dafür möchten wir uns bei den lieben Gästen, fleißigen Helfern und bei der Stadt Stolpen, der Ostsächsischen Sparkasse, der Volksbank Pirna, dem Landtagsabgeordneten Jens Michel, Christian und Renate Ehrentraut, dem Landschaft Zukunft e.V. und den Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren herzlich bedanken.

 

Drittes RepairCafé mit Fahrradwerkstatt und Nähstube im GogelmoschHaus

„Lieber Reparieren statt Neues kaufen!“ Unter diesem Motto fand am 15.2.2019 das mittlerweile dritte RepairCafé im GogelmoschHaus statt. Bei Kaffee und Kuchen, reparierten wieder viele Gäste mit fachkundigen Helfern ihre mitgebrachten elektrischen oder elektronischen Geräte. Gleich bei zwei Mini-Kompakt-Anlagen musste der Laser gereinigt werden, bei einem Schnellkochtopf wurden die Griffe neu befestigt, eine Tischlampe bekam einen neuen Stecker … Das waren nur einige der defekten Geräte, bei denen der Fehler gefunden und behoben wurde. Der zwölfjährige Finn konnte als Nachwuchselektriker helfen und sich noch Neues aneignen.

Parallel konnte Herr Beier in der Fahrradwerkstatt die Bremse eines Radrollers einstellen und die Gangschaltung eines Rades überprüfen.

Dieses Mal richteten wir ganz neu unsere Nähstube mit Elke Scholz ein. Hier konnten unsere Besucher an Ihren mitgebrachten, defekten Kleidungsstücken die Mangel beseitigen. Ein Herr kam mit seiner Nähmaschine und holte Ratschläge für die ersten Schritte beim selber Nähen.

Die Gruppe „RepairCafé Dresden und Freital“ begleitete unser Projekt in der Anfangsphase. Dafür danken wir Ihnen!

Nun wird unser „RepairCafé Stolpen“ in der Zukunft auf eigenen Füßen stehen und mit unseren freiwilligen und hilfsbereiten Reparaturhelfern hier vor Ort tätig werden.

 

Die nächsten Termine für Repair-Café mit Fahrradwerksatt und Nähstuben in 2019 stehen schon fest:

24.5., 13.9. und 29.11.2019 jeweils 17:00 bis 19:00 Uhr.

 

Wir hoffen weiterhin auf rege Interesse und auf viele fleißige Helfer ob jung oder alt!

Europäischer Landwirtschaftsfonds

Probieren Sie mal selber! - Handarbeitsstube

... am 12.4.2019 17:00 - 19:00 Uhr im GogelmoschHaus mit Elke Scholz

Selbermachen liegt im Trend. Wir bieten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit erste Schritte der Handarbeit für den Alltag zu lernen, aber auch die Arbeit an der Nähmaschine auszuprobieren. Frau Scholz steht jedem mit Rat und Tat zur Seite und erklärt gern wie man stopft und flickt oder die ersten gerade Naht hinbekommt. Geübte Handarbeiter/innen können sich natürlich auch mit ihren Fragen und Probleme an sie wenden. Hier wird jedem geholfen und der Spaß bleibt auch nicht auf der Strecke.

Weitere Termine: 24.5., 14.6., 13.9. und 29.11.2019

Neuer Yogakurs startet

Am Mittwoch, dem 03.04.2019 startet ein neuer Yogakurs.

Beginn 19:45 Uhr. Es sind noch Plätze frei!

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 035973-849170 oder E-Mail:  verein@gogelmoschhaus.de